Angebote zu "Noir" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Caron Damendüfte La Collection Privée Or et Noi...
Aktuell
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray Or et Noir aus der Kollektion La Collection Privée ist einer der edelsten Düfte, die von Caron je entwickelt wurden. Entworfen wurde der Duft von dem Parfümeur Michel Morsetti 1949 nach überlieferten Notizen des Firmengründers Ernest Daltroff. Gold und Schwarz bedeutet der Name des Duftes ins Deutsche übersetzt, für den nur die wertvollsten Rosenessenzen auf dem Markt verwendet werden.Ein besonderes DufterlebnisOr et Noir gehört zur Kollektion La Collection Privée, eine exquisite Kollektion, die vom Art déco der wilden Zwanziger inspiriert wurde. In diesem Stil ist auch der Flakon des Eau de Parfum Sprays von Caron gestaltet. Elegante Rundungen, gerade Linien und schwarze und weiße Farben. Die schwarze Verschlusskappe ist mit einem Goldfaden verziert. Der Duft ist eine edle Mischung aus den erlesensten Rosenölen der Bulgarischen Rose, der Rosa centifolia sowie der Rose Anatolia. Flieder und Bernstein runden das Geruchserlebnis gekonnt ab. Das Eau de Parfum Spray liefert den perfekten Duft für feierliche Anlässe in einem edlen Rahmen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Isabey - Lys Noir - 10ml
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Isabey Lys Noir – Comeback der Goldenen Zwanziger Die Duftkomposition: Duftfamilie: Orientalisch-Blumig Kopfnote: Pfeffer Herznote: Tuberose, Narzisse, Lilie, Heliotrope Basisnote: Moschus, Sandelholz, Patschouli, Ebenholz Mehr von Isabey Die 1920er Jahre, auch Goldene Zwanziger genannt, waren eine aufregende Zeit des Aufschwungs und des Umbruchs und sind Ausdruck eines neuen Lebensgefühls voller Lebenslust und Optimismus, das in zahlreichen Großkinos, Bars und Ballhäusern zelebriert wurde. Das exklusive Parfumlabel Isabey stammt

Anbieter: discount24
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Weigold:Der blutrote Teppich
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Der blutrote Teppich, Titelzusatz: Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall, Autor: Weigold, Christof, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Kriminalroman // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // Film // Hollywood // 1920 bis 1929 n. Chr // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 640, Reihe: Hollywood - Hardy Engel ermittelt (Nr. 2), Gewicht: 503 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Mamet, David: Chicago
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Chicago, Originaltitel: Chicago, Autor: Mamet, David, Übersetzung: Fricke, Kerstin, Verlag: HarperCollins, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amerikanische Belletristik // Kriminalroman // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // FICTION // Crime // 1920 bis 1929 n. Chr // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 384, Informationen: Hardcover, Gewicht: 558 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Weigold, Christof: Der Mann, der nicht mitspielt
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der Mann, der nicht mitspielt, Titelzusatz: Hollywood 1921: Hardy Engels erster Fall, Autor: Weigold, Christof, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Kriminalroman // Film // Hollywood // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // 1920 bis 1929 n. Chr // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 628, Reihe: Hollywood - Hardy Engel ermittelt (Nr. 1), Gewicht: 836 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Weigold:Der blutrote Teppich
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Der blutrote Teppich, Titelzusatz: Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall, Autor: Weigold, Christof, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Kriminalroman // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // Film // Hollywood // 1920 bis 1929 n. Chr // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 640, Reihe: Hollywood - Hardy Engel ermittelt (Nr. 2), Gewicht: 503 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Weigold:Die letzte Geliebte
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.08.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die letzte Geliebte, Titelzusatz: Hollywood 1923: Hardy Engels dritter Fall, Autor: Weigold, Christof, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Kriminalroman // Film // Hollywood // Zwanziger Jahre // Roman // Erzählung // 1920 bis 1929 n. Chr // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 642, Reihe: Hollywood - Hardy Engel ermittelt (Nr. 3), Gewicht: 596 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Jysch/K Nasse Fisch
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2018, Einband: Kunststoffeinband, Titelzusatz: Die Graphic Novel nach derselben Romanvorlage wie die TV-Serie 'Babilon Berlin', Autor: Jysch, Arne/Kutscher, Volker, Verlag: Carlsen Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Babylon Berlin // Berlin // Deutsche Geschichte // Ernst Gennat // Film Noir // Gereon Rath // Graphic Novel // Jason Lutes // Krimi // Literaturadaption // Polizeiarbeit // Tom Tykwer // TV-Serie // Volker Kutscher // Weimarer Republik // Zwanziger Jahre, Altersangabe: Lesealter: 14-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 2 x 26.5 x 20.2 cm, Gewicht: 958 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Jysch/K Nasse Fisch
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2018, Einband: Kunststoffeinband, Titelzusatz: Die Graphic Novel nach derselben Romanvorlage wie die TV-Serie 'Babilon Berlin', Autor: Jysch, Arne/Kutscher, Volker, Verlag: Carlsen Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adaption // Babylon Berlin // Berlin // Charly Ritter // Comic // Comic-Adaption // Comicadaption // Deutsche Geschichte // Ernst Gennat // Film Noir // Gereon Rath // Graphic Novel // Jason Lutes // Krimi // Kutscher // Literaturadaption // Moabit // Polizei // Polizeiarbeit // Tom Tykwer // TV-Serie // Volker Kutscher // Weimarer Republik // Zwanziger Jahre, Altersangabe: Lesealter: 14-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 2.1 x 26.6 x 20.2 cm, Gewicht: 958 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Roman Noir und die populäre Unterwelt moder...
81,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hartgesottene Detektiv, die Femme fatale, der Gangster - Figuren, die uns aus Hollywoods Schwarzer Serie bestens bekannt sind. Seit den frühen zwanziger Jahren bevölkerten sie jedoch bereits die Seiten amerikanischer Pulp-Magazine und fanden ihren Weg in das aus diesen Heften hervorgegangene Genre des Roman Noir. Dabei entwickelte sich die literarische Gattung mit ihren Protagonisten und Plots, aber auch mit ihrer Stilistik überraschenderweise in gegenseitiger Beeinflussung mit einer oft als anspruchsvoller empfundenen "Hochliteratur". Das Ziel dieser Untersuchung ist eine Analyse der Schnittstelle eines oft elitären erzählerischen Modernismus und der zum Teil sensationalistischen Massenware der zwanziger und dreißiger Jahre. In diesem Zeitalter eines ausgesprochen filmischen Erzählens auf Papier und Leinwand können zudem andere mediale Kontexte wie heute vergessene Filmzyklen vor der Etablierung des Motion Picture Production Code nicht als Bezugspunkte ausgeblendet werden. Unter dieser Fragestellung erscheint Dashiell Hammett nicht mehr als zufällig schreibender Pinkerton-Detektiv, sondern als bewußter Künstler. William Faulkner, der große Experimentator und Erneuerer der amerikanischen Literatur, ließ sich offenbar stärker als bisher angenommen von populären Genres inspirieren, und Graham Greenes Brighton Rock kann man mit Gewinn als eine britische und noch dazu anglo-katholische Antwort auf die amerikanischen Pionierleistungen des Genres lesen. Dabei zeigen sich in den Texten gewisse Ressentiments, die von dem ungewissen kulturellen Status des Roman Noir in der Literaturkritik zeugen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot