Angebote zu "Grau" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein rätselhafter Schimmer
27,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Rätselhafter SchimmerDas Berlin der Wilden Zwanziger in einer poetischen Amüsier-Schau Künstler trifft Trio. Mit Live-Zeichnungen und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists nehmen Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn Sie mit auf eine bild- und tongewaltige Zeitreise. Das Berlin der Goldenen Zwanziger ist ein Phänomen. Die Mischung aus Glanz und Glamour, aber auch verruchtem Laster zieht bis heute die Menschen in ihren Bann. Nur dadurch sind Erfolge wie die Serie ?Babylon Berlin? im 21. Jahrhundert zu erklären. Bevor Weltwirtschaftskrise und Naziherrschaft in der Hauptstadt das Licht ausknipsten, gab es eine Zeit voll überschwänglichen und abgründigen Momenten. Diese bringen der Illustrator Robert Nippoldt und das musikalische Trio Größenwahn mit ihrem Programm ?Ein Rätselhafter Schimmer? noch einmal zum Vorschein.Tauchen Sie ein in die grellen Lichter der Großstadt und das Grau der Fabriken, Hinterhöfe und Mietskasernen. Erleben Sie den Gesang der Comedian Harmonists und den Bubikopf im Charlestonkleid. Vor den Augen der verblüfften Zuschauer zaubert der Zeichner Robert Nippoldt eine Szenerie nach der anderen aufs Papier. Zusammen mit Gassenhauern und Chansons von Friedrich Hollaender bis zur Dreigroschenoper schaffen die vier Künstler ein bild- und tongewaltiges Schauspiel im Stil der beliebten Graphic Novels, von dem dank der Großprojektion kein Strich verborgen bleibt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vintage Tapete 956671 | Blumentapete weiß | A.S...
10,40 € *
ggf. zzgl. Versand

AS-Création Tapete Kollektion Djooz:Diese Tapete bieten wir Ihnen auch noch in vielen anderen Motiven an, schauen Sie sich gerne um!Kollektion:Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Rolle der exklusiven Tapete aus der Serie "Djooz" der Marke AS-Création. Das niederländische Lifestyle-Label lässt in ihrer ersten Tapetenkollektion «Djooz» den Charme der Zwanziger- und Dreißigerjahre wieder aufleben. Ob Landhausstil oder modern skandinavisch geprägte Einrichtungen, duftiger Blütenzauber, poetische Textelemente und Vintage-Collagen mit Handmade-Charakter in zartem Softeis-Blau, Rosa und Vintage-Grau schaffen eine nostalgische, romantische Atmosphäre.Informationen zu Material und Montage:Tapeten bieten ein großes Spektrum an Oberflächenstrukturen und Trägermaterialien. Zu unterscheiden sind Papiertapeten, Vliestapeten und Textiltapeten. Der Bereich Papiertapeten umfasst alle normalen Wandbeläge aus Papier, welches geprägt oder bedruckt ist. Vliestapeten sind noch relativ neu und bieten durch die deutliche einfache Verarbeitung einen großen Vorteil. Vliestapeten sind meist aus Zellstoff und textilen Fasern, die mithilfe von Bindemitteln gefestigt sind, wodurch die Tapeten sich nicht ausdehnen oder zusammenziehen können. Eine weitere Besonderheit ist, dass bei fast allen Vliestapeten der Kleister auf der Wand angebracht werden kann. Die Textiltapeten zählen zu den ältesten Arten der Wandbekleidung. Sie besteht aus einem Verbund von Papier- oder Vliesträgern mit einem Fadensystem. Dieses Fadensystem bietet unzählige Variationen. Eine weitere Gruppe der Tapeten bilden die überstreichbaren Tapeten, welche entweder aus Rauhfaser oder aus Glasgewebe bestehen. Es handelt sich um Produkte, die erst durch den Anstrich ihr Finish erhalten.Wichtig ist auch die Wahl des richtigen Kleisters. Für Papiertapeten genügt einfacher Tapetenkleister. Für Vliestapeten empfiehlt sich Kleister extra für Kunststofftapeten oder Vliestapeten – im Handel sind dies Kleistersorten mit der Bezeichnung „Spezial“ oder „Instant“. Überstreichbare Tapeten benötigen einen besonderen Kleister mit besonders hoher Anhaftung. Hierfür werden in der Regel gebrauchsfertige Dispersionskleber eingesetzt.Alle benötigten Informationen finden Sie aber auch bei jeder Rolle Tapete auf dem Beipackzettel oder in unserem Videokanal!Zum Hersteller:As-Création ist mit der jüngste deutsche Tapetenhersteller. Das Unternehmen wurde 1974 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Gummersbach. Es zählt heute zu den führenden Tapetenherstellern in Europa. Mit weit über 6000 verschiedenen Tapeten und Bordüren bietet AS-Création eine große Auswahl an, für jeden Geschmack und jeden Trend sind die richtigen Muster dabei. Die bekanntesten Kollektionen bei AS-Creation sind die Esprit-Serien, Schöner-Wohnen oder Jette Joop. Auch deckt AS-Creation mit den Kollektionen Versace und Porsche Design den hochpreisigen Markt für Wandbekleidungen ab.Produkteigenschaften (zur Beschreibung einfach mit der Maus über die Icons fahren):

Anbieter: Profitapeten
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
VLIESTAPETE 10,05 m
33,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dieser Vliestapete - antik in Braun und Grau gehalten - bekommen Wände eine elegante Patina. Wenn Sie Ihre Räume auf eine Zeitreise in die Goldenen Zwanziger Jahre schicken möchten, schafft der leicht verwaschen wirkende Glanz der Oberfläche einen exquisiten Vintage-Touch. Für einen dekorativen Look lässt sich die Tapete hervorragend mit einer Variante im stimmigen Streifen-Design und einer passenden Bordüre kombinieren. Zum Anbringen ist kein Tapeziertisch nötig: Sie kleistern entweder die Tapete aus Vliesstoff (B x L: ca. 53 x 1005 cm) oder direkt die Wand ein. Dabei überzeugt die in Deutschland gefertigte Vliestapete antik in Braun und GRau durch gute Lichtbeständigkeit und Scheuerbeständigkeit - die Oberfläche kann bei Bedarf mit milder Seifenlösung und weicher Bürste gereinigt werden. Steht Ihnen irgendwann der Sinn nach einem Stilwechsel, ist die Tapete restlos trocken abziehbar. Außergewöhnlicher Chic für Ihr Zuhause!

Anbieter: XXXLutz
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Einsam war ich nie
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "175er" wird Friedrich-Paul von Groszheim von den Nationalsozialisten verfolgt, landet zweimal im Gefängnis und schließlich im Konzentrationslager. "Freiwillig" muss er in dieser Zeit eine Kastration an sich vornehmen lassen. Trotz aller Widrigkeiten leugnet er niemals seine Homosexualität und genießt die schwule Szene der Goldenen Zwanziger ebenso wie die nach 1969.Friedrich-Paul von Groszheim ist nur einer von elf zwischen 1906 und 1925 geborenen Männern, deren Schicksale Lutz van Dijk und Günter Grau für Einsam war ich nie dokumentiert haben. In lebendig erzählten Porträts lassen sie bis heute nicht entschädigte Opfer der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft zu Wort kommen. Ein eigener Abschnitt bietet einen kompakten Überblick über die historische Aufarbeitung eines immer noch verdrängten Kapitels unserer jüngsten Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Einsam war ich nie
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "175er" wird Friedrich-Paul von Groszheim von den Nationalsozialisten verfolgt, landet zweimal im Gefängnis und schließlich im Konzentrationslager. "Freiwillig" muss er in dieser Zeit eine Kastration an sich vornehmen lassen. Trotz aller Widrigkeiten leugnet er niemals seine Homosexualität und genießt die schwule Szene der Goldenen Zwanziger ebenso wie die nach 1969.Friedrich-Paul von Groszheim ist nur einer von elf zwischen 1906 und 1925 geborenen Männern, deren Schicksale Lutz van Dijk und Günter Grau für Einsam war ich nie dokumentiert haben. In lebendig erzählten Porträts lassen sie bis heute nicht entschädigte Opfer der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft zu Wort kommen. Ein eigener Abschnitt bietet einen kompakten Überblick über die historische Aufarbeitung eines immer noch verdrängten Kapitels unserer jüngsten Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Einsam war ich nie
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als „175er“ wird Friedrich-Paul von Groszheim von den Nationalsozialisten verfolgt, landet zweimal im Gefängnis und schließlich im Konzentrationslager. „Freiwillig“ muß er in dieser Zeit eine Kastration an sich vornehmen lassen. Trotzdem leugnet er niemals seine Homosexualität und genießt die schwule Szene der Goldenen Zwanziger ebenso wie die nach ’69.Friedrich-Paul von Groszheim ist nur einer von elf zwischen 1906 und 1925 geborenen Männern, deren Schicksale Lutz van Dijk und Günter Grau für Einsam war ich nie dokumentiert haben. In lebendig erzählten Porträts lassen sie bis heute nicht entschädigte Opfer der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft zu Wort kommen. Ein eigener Abschnitt bietet einen kompakten Überblick über die historische Aufarbeitung eines immer noch verdrängten Kapitels unserer jüngsten Geschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot