Angebote zu "Er-Fahren" (24 Treffer)

Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Highlight
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
"Emil und die Detektive" von Erich Kästner. Zwi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Weltkrieg war zu Ende und das Deutsche Kaiserreich war geschlagen. Revolutionen bestimmten das Bild Ende 1918 in Deutschland. Der Kampf musste entscheiden, wie es weitergeht. Am Ende standen die Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Nationalversammlung. Die Weimarer Republik nahm ihre Arbeit auf. Der Versailler Frieden wurde geschlossen und das deutsche Volk fühlte sich einer Schmach ausgesetzt. Die junge Republik hatte von Anfang an mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Reparationszahlungen lasteten schwer und die Ausgaben für die Sozialpolitik ebenso. Die Inflation galoppierte voran und die Währung zerfiel Stück für Stück. Deflatorische Maßnahmen waren zu zaghaft. Erst eine Währungsreform und der Dawes-Plan der Amerikaner konnten Abhilfe schaffen und die Finanzlage von Deutschland wieder stabilisieren. In der Folge erholte sich die Wirtschaft und die Leute konnten sich wieder etwas leisten. Die prosperierende Zeit der 20er Jahre (1924-1929) setze ein, auch gerne 'Die goldenen Zwanziger' genannt (vgl. Wehler, 2008, S. 174ff, 241ff, 244f, 250f, 252ff).In dieser Zeit setzt das Buch von Erich Kästner 'Emil und die Detektive' an. Genauer im Sommer 1929. "Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die große Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zu bringen" (Kästner, 2012, Buchrückseite).Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit drei Fragen, die anhand des Buches bearbeitet werden sollen: Welches Familienideal herrscht vor? Wie erleben die Kinder Berlin? Wie wird mit Geld umgegangen? Auf diese Weise sollen 3 wichtige Aspekte betrachtet werden, die in der damaligen Zeit einen entscheidenden Einfluss auf die Vergesellschaftung und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder hatten. Bezüglich des Familienideals sollen die unterschiedlichen Konstrukte herausgearbeitet werden, die Kästner vorstellt und in denen sich seine Charaktere bewegen. Wie sah die Realität zu diesem Zeitpunkt aus und wie wird dieser Aspekt im Buch umgesetzt? Gibt es Verbindungen zwischen dem Roman und der Wirklichkeit oder beschreibt Kästner ein divergierendes Modell, das in einem Spannungsverhältnis zur Realität steht?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Highlight
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
'Emil und die Detektive' von Erich Kästner. Zwi...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Weltkrieg war zu Ende und das Deutsche Kaiserreich war geschlagen. Revolutionen bestimmten das Bild Ende 1918 in Deutschland. Der Kampf musste entscheiden, wie es weitergeht. Am Ende standen die Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Nationalversammlung. Die Weimarer Republik nahm ihre Arbeit auf. Der Versailler Frieden wurde geschlossen und das deutsche Volk fühlte sich einer Schmach ausgesetzt. Die junge Republik hatte von Anfang an mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Reparationszahlungen lasteten schwer und die Ausgaben für die Sozialpolitik ebenso. Die Inflation galoppierte voran und die Währung zerfiel Stück für Stück. Deflatorische Massnahmen waren zu zaghaft. Erst eine Währungsreform und der Dawes-Plan der Amerikaner konnten Abhilfe schaffen und die Finanzlage von Deutschland wieder stabilisieren. In der Folge erholte sich die Wirtschaft und die Leute konnten sich wieder etwas leisten. Die prosperierende Zeit der 20er Jahre (1924-1929) setze ein, auch gerne ,Die goldenen Zwanziger' genannt (vgl. Wehler, 2008, S. 174ff, 241ff, 244f, 250f, 252ff). In dieser Zeit setzt das Buch von Erich Kästner ,Emil und die Detektive' an. Genauer im Sommer 1929. 'Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die grosse Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zu bringen' (Kästner, 2012, Buchrückseite). Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit drei Fragen, die anhand des Buches bearbeitet werden sollen: Welches Familienideal herrscht vo

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Angebot
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
'Emil und die Detektive' von Erich Kästner. Zwi...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Weltkrieg war zu Ende und das Deutsche Kaiserreich war geschlagen. Revolutionen bestimmten das Bild Ende 1918 in Deutschland. Der Kampf musste entscheiden, wie es weitergeht. Am Ende standen die Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Nationalversammlung. Die Weimarer Republik nahm ihre Arbeit auf. Der Versailler Frieden wurde geschlossen und das deutsche Volk fühlte sich einer Schmach ausgesetzt. Die junge Republik hatte von Anfang an mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Reparationszahlungen lasteten schwer und die Ausgaben für die Sozialpolitik ebenso. Die Inflation galoppierte voran und die Währung zerfiel Stück für Stück. Deflatorische Massnahmen waren zu zaghaft. Erst eine Währungsreform und der Dawes-Plan der Amerikaner konnten Abhilfe schaffen und die Finanzlage von Deutschland wieder stabilisieren. In der Folge erholte sich die Wirtschaft und die Leute konnten sich wieder etwas leisten. Die prosperierende Zeit der 20er Jahre (1924-1929) setze ein, auch gerne ,Die goldenen Zwanziger' genannt (vgl. Wehler, 2008, S. 174ff, 241ff, 244f, 250f, 252ff). In dieser Zeit setzt das Buch von Erich Kästner ,Emil und die Detektive' an. Genauer im Sommer 1929. 'Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die grosse Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zu bringen' (Kästner, 2012, Buchrückseite). Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit drei Fragen, die anhand des Buches bearbeitet werden sollen: Welches Familienideal herrscht vor? Wie erleben die Kinder Berlin? Wie wird mit Geld umgegangen? Auf diese Weise sollen 3 wichtige Aspekte betrachtet werden, die in der damaligen Zeit einen entscheidenden Einfluss auf die Vergesellschaftung und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder hatten. Bezüglich des Familienideals sollen die unterschiedlichen Konstrukte herausgearbeitet werden, die Kästner vorstellt und in denen sich seine Charaktere bewegen. Wie sah die Realität zu diesem Zeitpunkt aus und wie wird dieser Aspekt im Buch umgesetzt? Gibt es Verbindungen zwischen dem Roman und der Wirklichkeit oder beschreibt Kästner ein divergierendes Modell, das in einem Spannungsverhältnis zur Realität steht?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Empfehlung
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
'Emil und die Detektive' von Erich Kästner. Zwi...
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Weltkrieg war zu Ende und das Deutsche Kaiserreich war geschlagen. Revolutionen bestimmten das Bild Ende 1918 in Deutschland. Der Kampf musste entscheiden, wie es weitergeht. Am Ende standen die Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Nationalversammlung. Die Weimarer Republik nahm ihre Arbeit auf. Der Versailler Frieden wurde geschlossen und das deutsche Volk fühlte sich einer Schmach ausgesetzt. Die junge Republik hatte von Anfang an mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Reparationszahlungen lasteten schwer und die Ausgaben für die Sozialpolitik ebenso. Die Inflation galoppierte voran und die Währung zerfiel Stück für Stück. Deflatorische Maßnahmen waren zu zaghaft. Erst eine Währungsreform und der Dawes-Plan der Amerikaner konnten Abhilfe schaffen und die Finanzlage von Deutschland wieder stabilisieren. In der Folge erholte sich die Wirtschaft und die Leute konnten sich wieder etwas leisten. Die prosperierende Zeit der 20er Jahre (1924-1929) setze ein, auch gerne ,Die goldenen Zwanziger' genannt (vgl. Wehler, 2008, S. 174ff, 241ff, 244f, 250f, 252ff). In dieser Zeit setzt das Buch von Erich Kästner ,Emil und die Detektive' an. Genauer im Sommer 1929. 'Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die große Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zu bringen' (Kästner, 2012, Buchrückseite). Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit drei Fragen, die anhand des Buches bearbeitet werden sollen: Welches Familienideal herrscht vo

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Bestseller
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
'Emil und die Detektive' von Erich Kästner. Zwi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Weltkrieg war zu Ende und das Deutsche Kaiserreich war geschlagen. Revolutionen bestimmten das Bild Ende 1918 in Deutschland. Der Kampf musste entscheiden, wie es weitergeht. Am Ende standen die Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Nationalversammlung. Die Weimarer Republik nahm ihre Arbeit auf. Der Versailler Frieden wurde geschlossen und das deutsche Volk fühlte sich einer Schmach ausgesetzt. Die junge Republik hatte von Anfang an mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Reparationszahlungen lasteten schwer und die Ausgaben für die Sozialpolitik ebenso. Die Inflation galoppierte voran und die Währung zerfiel Stück für Stück. Deflatorische Maßnahmen waren zu zaghaft. Erst eine Währungsreform und der Dawes-Plan der Amerikaner konnten Abhilfe schaffen und die Finanzlage von Deutschland wieder stabilisieren. In der Folge erholte sich die Wirtschaft und die Leute konnten sich wieder etwas leisten. Die prosperierende Zeit der 20er Jahre (1924-1929) setze ein, auch gerne ,Die goldenen Zwanziger' genannt (vgl. Wehler, 2008, S. 174ff, 241ff, 244f, 250f, 252ff). In dieser Zeit setzt das Buch von Erich Kästner ,Emil und die Detektive' an. Genauer im Sommer 1929. 'Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die große Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zu bringen' (Kästner, 2012, Buchrückseite). Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit drei Fragen, die anhand des Buches bearbeitet werden sollen: Welches Familienideal herrscht vor? Wie erleben die Kinder Berlin? Wie wird mit Geld umgegangen? Auf diese Weise sollen 3 wichtige Aspekte betrachtet werden, die in der damaligen Zeit einen entscheidenden Einfluss auf die Vergesellschaftung und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder hatten. Bezüglich des Familienideals sollen die unterschiedlichen Konstrukte herausgearbeitet werden, die Kästner vorstellt und in denen sich seine Charaktere bewegen. Wie sah die Realität zu diesem Zeitpunkt aus und wie wird dieser Aspekt im Buch umgesetzt? Gibt es Verbindungen zwischen dem Roman und der Wirklichkeit oder beschreibt Kästner ein divergierendes Modell, das in einem Spannungsverhältnis zur Realität steht?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Aktuell
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Top-Produkt
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Bestseller
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Sisley Les Phyto-Ombres - Lidschatten
Beliebt
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Les Phyto-Ombres ist ein Mono-Lidschatten, der in zwanzig leuchtenden, intensiven und verführerischen Farben erhältlich ist- Fünf Oberflächen (matt, seidig, metallisch, glänzend und funkelnd), damit die Augen strahlen und ein einzigartiger Sisley 3D-Effekt entstehtërennen- Die ultra-sensorische Textur verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine ultra-feine, glättende Schicht- Die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereicherte Formel bietet Weichheit und Komfort für die empfindliche Haut der Augenlider- Unter ophthalmologischer und dermatologischer Aufsicht getestet- Geeignet für Menschen mit empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträger- Tragen Sie den Lidschatten mit dem entsprechenden Applikator, mit den Sisley-Lidschattenpinseln oder einfach mit den Fingern auf- Verwendungstipps: Les Phyto-Ombres ist sehr einfach aufzutragen und kann beliebig aufgebaut, verwischt und intensiviert werden- - Als Grundlage für die Nivellierung des Augenlids - Als

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Caron Damendüfte La Collection Privée Or et Noi...
Empfehlung
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray Or et Noir aus der Kollektion La Collection Privée ist einer der edelsten Düfte, die von Caron je entwickelt wurden. Entworfen wurde der Duft von dem Parfümeur Michel Morsetti 1949 nach überlieferten Notizen des Firmengründers Ernest Daltroff. Gold und Schwarz bedeutet der Name des Duftes ins Deutsche übersetzt, für den nur die wertvollsten Rosenessenzen auf dem Markt verwendet werden.Ein besonderes DufterlebnisOr et Noir gehört zur Kollektion La Collection Privée, eine exquisite Kollektion, die vom Art déco der wilden Zwanziger inspiriert wurde. In diesem Stil ist auch der Flakon des Eau de Parfum Sprays von Caron gestaltet. Elegante Rundungen, gerade Linien und schwarze und weiße Farben. Die schwarze Verschlusskappe ist mit einem Goldfaden verziert. Der Duft ist eine edle Mischung aus den erlesensten Rosenölen der Bulgarischen Rose, der Rosa centifolia sowie der Rose Anatolia. Flieder und Bernstein runden das Geruchserlebnis gekonnt ab. Das Eau de Parfum Spray liefert den perfekten Duft für feierliche Anlässe in einem edlen Rahmen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot