Angebote zu "Enzensberger" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Enzensberger, Theresia: Blaupause
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Blaupause, Autor: Enzensberger, Theresia, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Roman // Erzählung // Lyrik // Essay // Deutsche Belletristik // Sachsen-Anhalt // Thüringen // Weimarer Republik // Zwanziger Jahre // Deutschland: Weimarer Republik // 1918 bis 1933 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // Bauhaus, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 254, Gewicht: 281 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Enzensberger, Theresia: Blaupause
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Blaupause, Titelzusatz: Roman, Autor: Enzensberger, Theresia, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft // dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Roman // Erzählung // Lyrik // Essay // Deutsche Belletristik // Historischer Roman // Sachsen-Anhalt // Thüringen // Weimarer Republik // Zwanziger Jahre // Deutschland: Weimarer Republik // 1918 bis 1933 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // Bauhaus, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 256, Gewicht: 281 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Der kleine Prinz, 2 Audio-CDs Hörbuch
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auf der Suche nach den wirklich wichtigen Dingen verlässt der kleine Prinz seinen Heimatplaneten B612, auf dem er zusammen mit einer eitlen Rose und Vulkanen lebt. Auf seiner Reise lernt er nicht nur einen Piloten nach seiner Bruchlandung, sondern auch andere - eher sonderbare - Menschen kennen. So begegnet er einem Laternenanzünder, der auf einem Planeten lebt, auf dem ein Tag nur eine Minute lang ist, und der deswegen unentwegt arbeiten muss. Außerdem trifft er einen Geographen, der auflistet wo die Meere, Flüsse, Städte, Berge und Wüsten zu finden sind, aber selbst noch nie gereist ist. Nach vielen Gesprächen mit Mensch und Tier kommt der kleine Prinz letztendlich zu dem Urteil, dass man allein mit den Augen nie das sieht, worauf es ankommt, denn: "Man muss mit dem Herzen danach suchen."Das gleichnamige Buch, neu übersetzt von Hans Magnus Enzensberger, ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über Gott und die Welt: Eine Autobiographie in ...
5,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ich wäre Gärtner geworden, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte. Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation.Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation. Die Mutter war Tänzerin bei Mary Wigman, sein Vater Kunsthistoriker. Seine Eltern waren links, atheistisch und lebten in der Berliner Bohème der Zwanziger Jahre. 1942, nach dem Tod seiner Mutter, wird der Vater zum katholischen Priester geweiht. 1944 ist Spaemann bei einem Bauer untergetaucht, er ist Deserteur im eigenen Land. Entdeckt man ihn jetzt, wird er sofort erschossen. Heute ist Robert Spaemann der bedeutendste konservative Philosoph im In und Ausland. In einem langen Gespräch mit Stephan Sattler resümiert er sein Leben, ganz unter der Maxime der Suche nach dem, was in Wahrheit ist. Spaemann ist der bedeutendste konservative Philosoph im In- und Ausland und bekennender Gegner der Nutzung der Atomkraft und der Genmanipulation.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Blaupause
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Schilling ist jung, wissbegierig und voller Zukunft. Anfang der brodelnden zwanziger Jahre kommt sie an das Weimarer Bauhaus. Sie studiert bei Professoren wie Gropius oder Kandinsky und wirft sich hinein in die Träume und Ideen ihrer Epoche. Zwischen Technik und Kunst, Kommunismus und Avantgarde, Populismus und Jugendbewegung lernt Luise gesellschaftliche Utopien kennen, die uns bis heute prägen. Rasant und äußerst gegenwärtig erzählt Theresia Enzensberger von einer jungen Frau in den Wirren ihres Lebens: von den Konflikten zwischen Rechts und Links bis zum Sprung eines jungen Liebespaares in einen nächtlichen Fluss.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Blaupause
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Schilling ist jung, wissbegierig und voller Zukunft. Anfang der brodelnden zwanziger Jahre kommt sie an das Weimarer Bauhaus. Sie studiert bei Professoren wie Gropius oder Kandinsky und wirft sich hinein in die Träume und Ideen ihrer Epoche. Zwischen Technik und Kunst, Kommunismus und Avantgarde, Populismus und Jugendbewegung lernt Luise gesellschaftliche Utopien kennen, die uns bis heute prägen. Rasant und äußerst gegenwärtig erzählt Theresia Enzensberger von einer jungen Frau in den Wirren ihres Lebens: von den Konflikten zwischen Rechts und Links bis zum Sprung eines jungen Liebespaares in einen nächtlichen Fluss.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über Gott und die Welt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation.Die Mutter war Tänzerin bei Mary Wigman, sein Vater Kunsthistoriker. Seine Eltern waren links, atheistisch und lebten in der Berliner Bohème der Zwanziger Jahre. 1942, nach dem Tod seiner Mutter, wird der Vater zum katholischen Priester geweiht. 1944 ist Spaemann bei einem Bauer untergetaucht, er ist Deserteur im eigenen Land. Entdeckt man ihn jetzt, wird er sofort erschossen. Heute ist Robert Spaemann der bedeutendste konservative Philosoph im In und Ausland. In einem langen Gespräch mit Stephan Sattler resümiert er sein Leben, ganz unter der Maxime der Suche nach dem, "was in Wahrheit ist".Spaemann ist der bedeutendste konservative Philosoph im In- und Ausland und bekennender Gegner der Nutzung der Atomkraft und der Genmanipulation.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über Gott und die Welt
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation.Die Mutter war Tänzerin bei Mary Wigman, sein Vater Kunsthistoriker. Seine Eltern waren links, atheistisch und lebten in der Berliner Bohème der Zwanziger Jahre. 1942, nach dem Tod seiner Mutter, wird der Vater zum katholischen Priester geweiht. 1944 ist Spaemann bei einem Bauer untergetaucht, er ist Deserteur im eigenen Land. Entdeckt man ihn jetzt, wird er sofort erschossen. Heute ist Robert Spaemann der bedeutendste konservative Philosoph im In und Ausland. In einem langen Gespräch mit Stephan Sattler resümiert er sein Leben, ganz unter der Maxime der Suche nach dem, "was in Wahrheit ist".Spaemann ist der bedeutendste konservative Philosoph im In- und Ausland und bekennender Gegner der Nutzung der Atomkraft und der Genmanipulation.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Über Gott und die Welt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation.Die Mutter war Tänzerin bei Mary Wigman, sein Vater Kunsthistoriker. Seine Eltern waren links, atheistisch und lebten in der Berliner Bohème der Zwanziger Jahre. 1942, nach dem Tod seiner Mutter, wird der Vater zum katholischen Priester geweiht. 1944 ist Spaemann bei einem Bauer untergetaucht, er ist Deserteur im eigenen Land. Entdeckt man ihn jetzt, wird er sofort erschossen. Heute ist Robert Spaemann der bedeutendste konservative Philosoph im In und Ausland. In einem langen Gespräch mit Stephan Sattler resümiert er sein Leben, ganz unter der Maxime der Suche nach dem, "was in Wahrheit ist".Spaemann ist der bedeutendste konservative Philosoph im In- und Ausland und bekennender Gegner der Nutzung der Atomkraft und der Genmanipulation.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot